banner

Aktuelle Führungen


Klettern im Rätikon mit Ivonne:

 Der etwas launische Sommer hatte einige Pläne die man so geschmiedet hatte zu Nichte gemacht. So brachte er auch Ivonne und mich um unsere geplante große Hochtour. Da waren wir froh das uns wenigstens der Herbst zwei sehr schöne Tage in den Kalkfluchten des Rätikons bescherte. Auch wenn es teils recht kühl war. Ivonne kämpfte tapfer mit dem Schweizer Pfeiler und der Unmittelbaren an der Sulzfluh und konnte so zwei große Klassiker verbuchen.

Der etwas launische Sommer hatte einige Pläne die man so geschmiedet hatte zu Nichte gemacht. So brachte er auch Ivonne und mich um unsere geplante große Hochtour. Da waren wir froh das uns wenigstens der Herbst zwei sehr schöne Tage in den Kalkfluchten des Rätikons bescherte. Auch wenn es teils recht kühl war. Ivonne kämpfte tapfer mit dem Schweizer Pfeiler und der Unmittelbaren an der Sulzfluh und konnte so zwei große Klassiker verbuchen.
















Extra

Dieser Bereich kann optional mit Inhalten befüllt werden.